Junghunde und Welpen

 

Junge Hunde lernen schnell, sowohl das was sie sollen, als auch jenes was sie nicht sollen. So stellen sie den/die Hundehalter:In oftmals vor ungeahnte Herausforderungen. Dabei will man doch als Junghundehalter:In von Anfang an alles richtig machen.

Mit meinem Angebot speziell für junge Hunde unterstütze ich euch von Anfang an. Damit Ihr euch nicht überfordert fühlt, sondern entspannt eine vertrauensvolle Bindung zu eurem Hund aufbauen könnt. Und dieser lernt, dass ihr in sicher und selbstverständlich durch sein Leben begleitet.

Ihr werdet mit positiver Verstärkung und in kleinen Schritten lernen wie ihr euren Hund erziehen könnt. Und zwar so, dass euer junger Hund Spaß an seiner Erziehung hat. Aus eigener Motivation gerne mit euch zusammen des Hunde ABC lernt.

Meine Angebote für Junghunde und Welpen:

Einzelstunde

In einer Stunde arbeiten wir gezielt an eurem individuellem Problem. In einem  für euch passendem Lerntempo.

Welpenkurs

Von Beginn an die Bindung fördern und den Grundstein für ein erfülltes Hundeleben legen.

Junghundekurs

Der  Kurs für junge Hunde. Hundeerziehung in kleinen, logischen Schritten für nachhaltigen Erfolg.

Junghundegruppe

Die Erziehungsgruppe für Pubertiere. Alltägliche Herausforderungen meistern, Grunderziehung ohne Druck.

Einzelstunden

INDIVIDUELLE HUNDESTUNDEN ZU THEMEN DER GRUNDERZIEHUNG ODER/UND ZU VERHALTENSPROBLEMEN. GANZ NACH EUREN WÜNSCHEN!

Dauer: 60 min

Termin: individuell nach Absprache

Kosten: Einzelstunde 86 Euro, 3 Einzelstunden 249 Euro, 5 Einzelstunden 405 Euro

Ort: individuell nach Absprache, gerne auch bei Euch zu Hause

Das Einzeltraining findet in der Umgebung Eures normalen Alltags statt. Gerne auch bei Euch zu Hause. So trainieren wir dort, wo Euer Hund das Gelernte auch direkt umsetzen kann.

Die Vorteile des Einzeltrainings für Euch und Euren Hund:

  • individuell auf Eure Bedürfnisse angepasste Trainingsinhalte
  • das Lerntempo wird durch Euch und Euren Hund vorgegeben
  • effektiveres Lernen, da es im realen Leben stattfindet und nicht im geschützten Bereich eines Hundeplatzes


Mögliche Trainingsinhalte sind Grunderziehung, Leinenführigkeit, Übungen zur Impulskontrolle, zu Alltagssituationen, Hundebegegnungen, Beschäftigungsmöglichkeiten für den Hund etc.

Darüber hinaus bietet sich ein Einzeltraining an, wenn Euer Hund ein sogenanntes Problemverhalten zeigt:

Angst, Leinenaggression, Jagdverhalten, Trennungsprobleme, übermäßiges Bellen, Eingewöhnung eines Tierschutzhundes, uvm

 

 

 

 

Welpenkurs

Auf dem richtigen Weg von Anfang an!

Für Hunde ab der 8ten Woche

Der Kurs beinhaltet:

  • 2 Theorie Einheiten (Webinare)
  • 8 Praxisstunden plus kleine ‚Hausaufgaben‘
  • Wöchentlicher Austausch (Zoom Meeting)

Termine 2024: Start April, Juni, September  Praxis: samstags 11.00 bis 12.00 Uhr

Ort: unterschiedliche Orte im Umkreis von Bad Bellingen, Lörrach, Müllheim

Teilnahmekosten: 312 Euro

Ein Welpe ist eingezogen. Gerade für sehr junge Hunde ist es wichtig, dass sie mit Artgenossen jeglicher Rassen möglichst viele gute Erfahrungen sammeln.

Wenn Ihr das Zusammenleben mit Eurem Hund von Anfang an fördern wollt, wenn Ihr mit Eurem Welpen von Anfang an eine gesunde Bindung aufbauen möchtet dann seid Ihr in der Welpengruppe von Nouvidog willkommen.

Wir üben kontrolliertes Spielen und sicheren Sozialkontakt. Es gibt viele Pausen und Entspannungsübungen. Der Welpe soll lernen sich bei seinem Menschen sicher und wohl zu fühlen. Sich auch in Gegenwart anderer Hunde ruhig zu verhalten.

Im Kurs sind verschiedene Altersklassen (von 8 bis 17 Wochen). Ebenso verschiedene Hunderassen und -größen. Kleine Hunde dürfen große Hunde kennenlernen und andersrum ebenso. Keine Sorge! Ich achte darauf, dass die unterschiedlichen Charaktere beim Spiel zusammenpassen.

Die Zweibeiner haben Zeit Fragen zu stellen.

Ihr Welpe wird in der Gruppe gefördert ohne überfordert zu werden. So könnt Ihr wichtige Grundlagen für das spätere Zusammenleben mit Ihrem Hund schaffen.

In dem Welpenkurs geht es um:

  • Positive Sozialkontakte zu Artgenossen
  • Spiel erkennen, Spiel unterbrechen
  • Sicherheit der Welpen bei Ihren Menschen
  • Infos für die Zweibeiner zu verschiedenen Themen rund um das Zusammenleben mit einem Hund
  • Spielerisches Lösen von kleinen Aufgaben
  • Theoretische Grundlagen zu Welpen bzw Hundeerziehung
  • Richtige Erziehung von Anfang an

 

Junghundekurs

DEIN WEG ZU EINEM AUSGEGLICHENEN FAMILIENHUND

Der Junghundekurs ist ein geschlossener Kurs mit einer festen Stundenzahl. Die einzelnen Trainingsstunden bauen aufeinander auf. Versäumte Stunden können nicht nachgeholt und nicht rückerstattet werden.

Der Kurs besteht aus 8 Praxiseinheiten und 1 Webinar. Nach jeder zweiten Stunde ist 1 Woche Pause, damit du genügend Zeit für die Übungen hast. Auf Wunsch gibt es eine WhatsApp Gruppe für eine bessere gegenseitige Unterstützung und Fragen an den Trainer. Zu den wichtigsten Übungen erhältst du Skripte.

Für Hunde ab der 20igsten Woche

Der Kurs beinhaltet: 8 x 60 Minuten Praxis, 1 Webinar

Kosten: 298 Euro

Termine 2024: April, Juni, September jeweils freitags, 18.00 bis 19.00 Uhr

 Ort: unterschiedliche Orte im Umkreis von Bad Bellingen, Lörrach, Müllheim

Du hast Angst, dass dir die Zeit wegrennt, damit dein Hund wohl erzogen durch den Alltag geht? Deine Geduld ist am Ende, weil dein pubertierender Hund alles macht, nur nicht das was er soll? Du zweifelst ob eine Erziehung mit postiver Verstärkung in dieser Phase überhaupt Sinn macht?

Keine Sorge, du kannst locker und entspannt bleiben. Denn auch in diesem Alter lernen die Hunde. Und selbstverständlich auch ohne eine härtere Gangart in der Hundeerziehung. Natürlich brauchst du Geduld und Verständnis für deinen Hund. Wie das Alles funktioniert, lernst du in unerem Junghundekurs.

Der Junghundekurs ist für dich, wenn du:

  • Einen Hund besitzen willst, der später zuverlässig auf die wichtigsten Signale hört
  • Echtes Interesse an hochwertigem Hundetraining hast
  • Dich wirklich intensiv mit deinem Hund beschäftigen möchtest
  • Dir Zeit nimmst um auch abseits der Stunden mit deinem Hund zu üben
  • Schon frühzeitig eine stabile und innige Bezeihung zu deinem Hund aufbauen möchtest
  • Deinen Hund als eigenständiges Lebewesen betrachtest

 

Der Junghundekurs ist nichts für dich, wenn du:

  • Dir schnelle Lösungen erhoffst
  • Dir nicht die Zeit nehmen kannst und willst um regelmäßig an den Stunden teilzunehmen
  • Einen Hund hast, der sich in Gruppen nicht konzentrieren kann oder Verhaltensprobleme hat (hier empfehlen wir dir ersteinmal Einzelstunden um individueller auf deine Situation eingehen zu können)

 

 Was lernst du in diesem Kurs:

  • Du wirst deinen Hund besser verstehen können, um adäquater auf Alltagssituationen zu reagieren
  • Du wirst deine Rolle als Hundehalter:In in einem neuen Licht sehen, und so besser mit deinem Hund kommunizieren können
  • Du wirst wissen, was du tun kannst damit dein Hund an lockerer Leine läuft
  • Du wirst wissen, was du tun kannst damit er im Freilauf zuverlässig zu dir zurück kommt
  • Du wirst wissen, wie du Hundebegegnungen meistern kannst bzw dein Hund nicht ungefragt zu jedem anderen Hund hinläuft

 

Junghundegruppe

MEHR ALS SITZ, PLATZ, FUSS

Termin: Montags 16.30 Uhr

Ort: unterschiedliche Orte rund um Bad Bellingen, Lörrach, Müllheim

Teilnahmegebühr: 5er-Karte 125 Euro (je 5 Stunden à 60 Minuten, Gültigkeit 2 Monate) oder Einzelzahlung 30 Euro

Süss war der Welpe. Voller Tatendrang und Lernfreude. Die ersten Signale wurden schnell aufgenommen und befolgt. Doch plötzlich…..Die Ohren auf Durchzug, das Gelernte vergessen. Dafür einen umso höheren Aktionslevel. Grenzen werden ausgetestet. Aufmerksamkeit gleich null.  Frauchen und Herrchen sind genervt.

Was ist passiert? Es passiert gerade ziemlich viel – Euer Hund ist in seiner Pubertät angekommen.

Zum Verzweifeln? Nein, alles eine ganz normale Entwicklung. Und damit diese auch weiterhin in den entwicklungsmäßig normalen Bahnen verläuft gibt es die Junghundegruppe. Ich unterstütze Euch und Euren Jungspund in dieser schwierigen Phase. Damit Ihr gemeinsam die Alltagssituationen möglichst stressfrei bewältigen könnt.

In der  Junghundgruppe geht es nicht nur um das angestrebte Grundgehorsam. Vielmehr wird  das Verständnis für die wichtige Entwicklungsphase Eures Hundes gefördern. Ihr werdet Euren Junghund besser lesen können. Lernen, ihn mit sanfter Durchsetzungsfähigkeit zu erziehen. Lernen sein Verhalten zu verstehen.

In der Junghundegruppe geht es ua:

  • Alltagsgehorsam für Familienhunde
  • Theorie rund um die Jugendentwicklung
  • Der Mensch als Führungspersönlichkeit
  • Grundbedürfnisse des Hundes
  • Lernen trotz Pubertätsstress

Wir lernen in Kleingruppen, damit auch wirklich jedes teilnehmende Team die Stunde sinnvoll nutzen kann. Natürlich ist auch Zeit für individuelle Fragen

 

 

Hole Dir die Tipps für ein besseres Training mit Deinem Hund!

MELDE DICH NOCH HEUTE BEI MEINEM NEWSLETTER AN! 

Verpasse keine interessanten Informationen und Termine!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner