Kurse & Gruppen für alle Hunde

 

 

Ihr seid mit eurem Hund eigentlich zufrieden. Dennoch gibt es die eine oder andere ‘Baustelle’ damit das Zusammenleben mit eurem Vierbeiner harmonischer und stressfreier verläuft.

Für unterschiedliche Themenschwerpunkte biete ich euch verschiedene Hundegruppen/Kurse an. So könnt Ihr den für Euch und Euren Hund passenden Kurs bzw die passende Hundegruppe auswählen.

Sei es die Fokus Gruppe wo Eure Hunde lernen sich auch in Anwesenheit von Artgenossen auf Aufgaben, zB. Targetübungen (der Hund lernt mit einem Körperteil bestimmte Dinge zu berühren), zu konzentrieren.

Oder Die Waidmannsheilgruppe für die jagdlich orientierten Hunde. Die hier mehr Impulskontrolle, einen starken Rückruf und Jagdersatzbeschäftigungen lernen.

Für die wichtigen ‘Baustellen’ Hundebegegnungen und Rückruf gibt es spezielle Kurse. So kann sich das Hund-Mensch-Team 1 Monat lang auf ein Thema konzentrieren.

 

 

Meine Hundegruppen für Euch

Fokus On

Die Hundegruppe für Hunde die lernen müssen, sich in Anwesenheit anderer Artgenossen zu konzentrieren. Für mehr Ruhe und Ausgeglichenheit. 

Waidmannsheil

Eine Hundegruppe für jagdlich ambitionierte Hunde. Wir üben Jagdersatztraining, Impulkontrolle, Rückruf und haben Spaß dabei.

Entspannt im Alltag

In dieser Hundegruppe geht es darum, Alltagssituation entspannt zu meistern. 

Mut tut gut

Für all die Hunde die in normalen Hundegruppen überfordert sind. In kleinen Schritte zu mehr Selbstvertrauen für Hund und HalterIn.

Hundekurse für ein glückliches Hundeleben

Hundebegegnungen meistern

Wir üben einen Monat lang intensiv Hundebegegnungen an der Leine. Damit du dich wieder auf die Gassis mit deinem Hund freuen kannst

Rückruf Intensiv

Damit auch bei deinem Hund der Rückruf klappt, gibt es diesen Kurs. Lerne wie es wirklich funktioniert.

Relaxter Hund schaut aus dem Fenster

Stress Lass Nach

Du lernst wie Du Deinem gestressten Hund mehr Ruhe schenken kannst. Wie Du ihn besser verstehst und wie Ihr Euren Alltag wieder gelassener meistern könnt.

Fokus On

Hundegruppe

Dauer: 60 Minuten

Termin: Dienstag 19:00 bis 20:00 Uhr

Ort: Unterschiedliche Orte im Umkreis von Bad Bellingen/Lörrach

Teilnahmegebühr: 5er-Karte 125 Euro (je 5 Stunden à 60 Minuten, Gültigkeit 2 Monate) oder Einzelzahlung 30 Euro

 

Ist dein Hund gestresst? Lässt er sich draussen von tausend Dingen ablenken?  Ist dein Hund unterwegs permanent auf Action getrimmt? Wirkt er ständig überdreht?

Erlebe, wie sich dein Hund in der Gruppe entspannt und positive Erfahrungen im Beisein andere Hunde und Menschen sammelt. Lerne mehr über die Körpersprache und das Ausdrucksverhalten deines Hundes.

In unserer Fokus Gruppe geht es um die richtige Auslastung für deinen Hund. Er lernt sich im Beisein anderer Hunde auf seine Aufgabe zu konzentrieren. Seinen Fokus beizuhalten.

Bei viel Action und vielen Eindrücken werden Stresshormone wie Adrenalin und Cortisol ausgeschüttet, die sich nur langsam (teilweise erst über Tage hinweg) wieder abbauen. Deswegen gehört zur Auslastung eines Hundes nicht nur körperliche Aktivität. Spiele und Aktivitäten die Konzentration und Nasenarbeit benötigen, fordern Hunde mental heraus und machen sie dazu auch noch richtig müde. Finden diese in Zusammenarbeit mit dem/der Halter*In statt, wird die Bindung zwischen Mensch und Hund zusätzlich gestärkt.

 

Wir lernen in Kleingruppen, damit auch wirklich jedes teilnehmende Team die Stunde sinnvoll nutzen kann. Natürlich ist auch Zeit für individuelle Fragen.

     

    Waidmannsheil

    Hundegruppe

    Die Gruppe ist geeignet für: Jagdhunde die als Familienhunde gehalten werden, Hunde die jagdliches Interesse zeigen.

    Dauer: 60 Minuten

    Termin: Dienstags, 17.30 bis 18.30 Uhr

    Ort: an unterschiedlichen Orten im Umkreis von Lörrach und Bad Bellingen

    Teilnahmegebühr: 5er-Karte 125 Euro (je 5 Stunden à 60 Minuten, Gültigkeit 2 Monate) oder Einzelzahlung 30 Euro

    Eigentlich ist das Leben mit Eurem Hund entspannend. Wenn es da nur nicht die eine Baustelle geben würde, die das gemeinsame Leben als Mensch-Hund-Team zu einer Herausforderung macht.

    Kaum seid Ihr mit Eurem Hund unterwegs, ist er auch schon auf Wildsuche. Spaziergänge ohne Leine sind nicht mehr möglich – sonst wäre dein Hund sofort weg. Eine Spur verfolgend. Taub für jedes Pfeifen und Rufen.

    Oder er zeigt, resultierend aus Frust und Stress, die oft typischen Verhaltensmuster:

    • Übersteigertes Jagdverhalten
    • Er ist draussen kaum ansprechbar
    • Er kann sich nicht auf Belohnungen oder Interationen mit dir einlassen
    • Frustbellen
    • Ziehen an der Leine
    • Oftmals sehr impulsives Verhalten

    Ein hoffnungsloser Fall? Nein!

    Auch wir können das Jagdverhalten Eures Hundes nicht abgewöhnen. ABER wir können dir zeigen, wie du dieses kontrollieren kannst. Die Grundlage bildet die Zusammenarbeit von Hund und Mensch. Der Hund lernt, dass er mit seinem Menschen Spaß und eine sinnvolle Auslastung findet.

    In unserer Waidmannsheil Gruppe geht es um:

    • Sinnvolle Beschäftigungen für jagdlich orientierte Hunde
    • Orientierung des Hundes an seinem Menschen
    • Impulskontrolle und Körperbeherrschung des Hundes
    • Gehorsam unter starker Ablenkung

     

    Die richtige Balance zwischen Haltungsoptimierung in Verbindung mit passender Beschäftigung und durchdachtem, freundlichem Training ist der Schlüssel zu deinem glücklichen Jagdhund!

     

     

    Entspannt im Alltag

    Hundegruppe

    Die Gruppe ist geeignet für: alle Hunde

    Dauer: 60 Minuten

    Termin: Mittwochs, 17.00 bis 18.00 Uhr

    Ort: an unterschiedlichen Orten im Umkreis von Lörrach und Bad Bellingen

    Teilnahmegebühr: 5er-Karte 125 Euro (je 5 Stunden à 60 Minuten, Gültigkeit 2 Monate) oder Einzelzahlung 30 Euro

        Ihr Hund hört in den meisten Fällen. Super!

        Dennoch gibt es Situationen in denen seine Ohren auf Durchzug stehen. Oder die ihn einfach überfordern. Genau mit diesen Situationen trainieren wir in unserer Gruppe Entspannt im Alltag.

         Ziel der Gruppe ist es, Mensch und Hund ein sicheres Auftreten in verschiedenen Alltagssituation zu ermöglichen. Sowohl im städtischen als auch im ländlichem Umfeld.

         Wir trainieren:

        • Stadtleben
        • Landleben
        • Rückruf unter starker Ablenkung
        • Unbefangenheit gegenüber Fahrzeugen, Personen, Radfahrern, Joggern und Artgenossen
        • Gerne könnt Ihr eigene Themen in die Gruppe einbringen

         

         

        Mut tut gut

        Hundegruppe

        Die Gruppe ist geeignet für: schüchterne, ängstliche Hunde, reizreaktive Hunde

        Dauer: 60 Minuten

        Termin: Mittwochs, 18.30 bis 19.30 Uhr

        Ort: an unterschiedlichen Orten im Umkreis von Lörrach und Bad Bellingen

        Teilnahmegebühr: 5er-Karte 135 Euro (je 5 Stunden à 60 Minuten, Gültigkeit 2 Monate) oder Einzelzahlung 30 Euro

            Du möchtest mit Deinem Hund gerne eine Hundegruppe besuchen. Bist jedoch unsicher ob er damit nicht überfordert ist. Hast die Befürchtung, dass Dein Hund in der Nähe anderer Hunde viel zu gestresst ist um zu lernen.

            Mit ‘Mut tut gut’ gibt es nun eine Gruppe für Hunde die eher schüchtern und zurückhaltend sind. Die in normalen Hundegruppen schnell überfordert sind. Die Abstand zu Artgenossen brauchen.
            Für die Umweltreite jeglicher Art eine große Herausforderung sind. Aber geht das überhaupt? Ja – das geht.

            In kleiner Gruppe üben wir ohne Druck und ohne Erwartungshaltung. Es geht nicht um Gehorsam. Es geht darum, zu lernen, wie Du Deinem Hund Sicherheit geben  kannst. Vertrauen in sein Können. Mit Übungen díe Deinen Hund fordern jedoch nicht überfordern. Mit dem für Deinen Hund notwendigen Abstand zu den anderen Hunden. Mit jederzweit möglicher Auszeit, wen Du merkst, es wird jetzt zuviel.

            In kleine Schritten zu  Erfolgserlebnissen. So kannst  Du eine vertrauensvolle Bindung zu Deinem Hund aufbauen. Mit Freude wirst Du feststellen, wie sich Dein Hund langsam öffnet. Kleine Glücksmoment mit großer Wirkung.

            In der Mut tut gut Gruppe geht es:

            • Mehr Selbstvertrauen für Deinen Hund
            • Du lernst auf das Befinden Deines Hundes zu achten und dies richtig zu deuten
            • Kein Druck und Zwang etwas erreichen zu müssen..der Weg ist das Ziel
            • Du lernst den Einfluss Deiner Körpersprache auf Deinen Hund kennen und diese besser zu nutzen
            • Übungen aus verschiedenen Bereichen (zB Targetübungen, Körperübungen, Führen ohne Worte) im Rahmen der Möglichkeiten Deines Hundes

             

             

            Hundebegegnungen meistern

            Dauer: 4 Wochen

            Termine 2024: Oktober jeweils samstags 16.00 bis 17.00 Uhr

            Ort: Unterschiedliche Orte im Umkreis von Bad Bellingen und Lörrach

            Inhalt: 4 Praxisstunden (immer samstags) und 1 Theoriestunde

            Kosten: 152 Euro

             Angstschweiß steht dir auf der Stirn. Der Uhrzeiger rückt erbarmungslos nach vorne. Bald ist es wieder soweit. Bald musst du mit Deinem Hund wieder Gassi gehen. Schon jetzt hoffst du, dass euch dabei kein anderer Hund begegnet. Zweifelst, ob du deinen Hund im Fall des Falles noch halten kannst. Die Freude auf ein Gemeinsames draussen sein gibt es schon lange nicht mehr. Womit bloß hast du diesen Hund verdient?

            Kommt dir das bekannt vor? Damit bist du nicht alleine. So geht es leider einigen Hundehalter*Innen. Und auch mir erging es mit einem meiner Hunde mal so.

            Hier in meinem Kurs zeige ich euch, wie man aus diesem Teufelskreis raus kommt. Wie man wieder entspannt mit seinem Hund draussen unterwegs sein kann. Welche Möglichkeiten es gibt um den Hund zu managen, ihn zu unterstützen und als Mensch sicherer zu werden.

            Euer Ziel:

            Mit einem Lächeln im Gesicht schnappst du dir Leine und Hund. Du freust dich auf euer gemeinsames Gassi. Es ist eure gemeinsame Auszeit, egal wer oder was euch unterwegs begegnet. Dein Hund bleibt ruhig und gelassen an deiner Seite.

            Wunschdenken? Nein! Ich zeige dir in der Gruppe Intensiv Hundebegegnung den Weg dorthin.

            Für wen ist diese Intensivgruppe?

            1. Leinenaggressive Hunde, die mit Artgenossen und/oder Menschen Probleme haben. Sie lernen in einem gewissen Abstand zu anderen Hunden/Menschen ruhig und gelassen zu bleiben. Andere Hunde beim Spaziergang zu akzeptieren.
            2. Verunsicherte Hunde. Damit sie positive Erfahrungen im Umfeld von Artgenossen erleben und lernen, dass ihr Individualabstand respektiert wird und sie von anderen Hunden nicht überlaufen werden. Sie lernen wieder Vertrauen zu fassen um unbehelligt von Artgenossen ihren Weg gehen zu können.
            3. Abchecker und Partyhunde, die beim Anblick eines anderen Hundes sofort in der Leine hängen weil sie unbedingt zu diesem laufen müssen. Sie erlernen die nötige Impulskontrolle und erfahren, dass ein Spaziergang auch entspannt verlaufen kann.
            4. Junghunde und alle, die interessiert sind….

             

            Aus dem Inhalt:

            • Hintergrundwissen zu Ursachen des hündischen Verhaltens.
            • Managementmassnahmen wenn der Hund doch mal ausrastet.
            • Den Hund lesen lernen um ihn als Mensch rechtzeitig zu unterstüten.
            • Entspannungsmethoden für den Zweibeiner
            • Unterstützung des Hundes in seiner Selbstwirksamkeit

             

            Rückruf intensiv

            Dauer: 4 Wochen

            Termin: September Samstags, 16.00 bis 17.00 Uhr

            Ort: Unterschiedliche Orte im Umkreis von Bad Bellingen/Lörrach

            Inhalt: 4 Praxisstunden und 1 Theoriestunde 

            Kosten: 152 Euro

            Fröhlich bist du mit Deinem Hund unterwegs. Er läuft ohne Leine, wirft dir hin und wieder einen Blick zu. Ein Lächeln in deinem Gesicht. Doch plötzlich legt dein Hund den Turbo ein, du siehst ihn nur noch von hinten. Du rufst und rufst, dein Hund läuft und läuft…bloß nicht in deine Richtung zurück. Sondern zu einem Artgenossen oder einem Eichhörnchen oder er jagd einer Katze hinterher. Wieder eine peinliche Situation für dich.

            Ich zeige dir, dass es auch anderes geht. Dass er auf deinen Rückruf auch sofort zu dir zurückkommt.

            Damit du in Zukunft nicht mehr umsonst rufst. Sondern mit deinem freilaufenden Hund beruhigt Gassi gehen kannst, da du weisst, du kannst dich auf ihn verlassen. Ein Pfiff und er ist zuverlässig an deiner Seite. Selbst wenn der Hase freudig über den Weg hoppelt oder der Erzfeind deines Hundes am Horizont erscheint.

            Damit du wirklich entspannt spazierengehen kannst, weil du weisst, dass dein Hund in jeder Situation auf dein Signal hin zu dir zurück kommt.

            Damit dein Hund seine leinenlose Freiheit genießen kann. Und du stolz auf ihn bist.

            Aus dem Inhalt:

            • theoretische Hintergründe was der Rückruf für den Hund eigentlich bedeutet
            • Fehler die der Zweibeiner vermeiden sollte
            • Bindungs- und Aufmerksamkeitsübungen
            • Rückrufübungen in/mit verschiedenen Situationen
            Stress Lass Nach

              Dauer: circa 2 Monate

              Termin: Juli, Freitags 18.30 bis 19.30 Uhr

              Ort: unterschiedliche Orte im Umkreis von Bad Bellingen, Lörrach, Müllheim

              Inhalt:
              – 1 Vorgespäch (circa 30 Minuten), hier erkläre ich Dir den Ablauf und Du kannst mir in aller Ruhe über die Probleme mit Deinem Hund erzählen. So kann ich bereits zu Beginn gezielt Übungen für Euch vorschlagen.
              – 1 Webinar, Hintergrundwissen über ‘nervöse’ Hunde
              – 8 Praxisstunden
              – 1x pro Woche Fragestunde/Theorie/Begleitung (online)

              Kosten: 312 Euro

              Dein Hund treibt Dich auf den Spaziergängen zur Verzweiflung, da er mit seiner Aufmerksamkeit ständig woanders ist? Mal ist der Grashalm auf der rechten Seite interessant, im nächsten Moment erfordern die Blätter des Baumes linker Hand seinen vollen Naseneinsatz. Bei plötzlichen Geräuschen bleibt er wie festgefroren stehen.

              Voller Enthusiasmus willst Du mit Deinem Hund üben, jedoch bist Du bereits nach kurzer Zeit entmutigt, da seine Konzentrationsfähigkeit gefühlt 0.2 ms anhält?

              Selbst in der Wohnung kann sich dein Hund nicht entspannen. Liegt er endlich mal ruhig auf seinem Platz, bist Du alles andere als ruhig, da du schon seinen nächsten ‘Einsatz’ fürchtest. Dabei wolltest du einen ausgeglichenen Vierbeiner an Deiner Seite.

              In diesem Kurs zeige ich Dir Deinen Weg zu einem konzentrierten, aufmerksamen Hund. Damit Ihr beide Euren Alltag gelassen meistern könnt.

              Mein Kurs ‘Stress Lass nach…’ ist für alle Hunde und deren Halter*innen geeignet, insbesondere jedoch für sehr unruhige und/oder ängstliche Hunde. Hunde die beim geringsten Anlass Bellen, Hunde die keine Ruhe finden, Hunde die schnell ablenkbar und unkonzentriert sind. Hunde die sich nicht konzentrieren können, da sie unter Dauerstress stehen.

              Der Stress Lass Nach Kurs ist auch für die Hundehalter:Innen die mit der hündischen Situation oftmals überfordert sind. Du lernst wieso Dein Hund so ist wie er ist. Du lernst mehr Verständnis für die Situation Deines Hundes aufzubringen und souveräner damit umzugehen. Und natürlich zeige ich Dir wie Du Deinen Hund aus dem Teufelskreis des ewigem unter Strom stehens herausholen kannst. Wie dieser wieder ein Stück weit ruhiger und entspannter wird. Wie Du wieder zu mehr Lebensqualität für Dich und Deinen Hund kommst.

              Du wirst einen anderen Blick auf Deinen Hund haben. Sein Verhalten einschätzen können und ihm unterstützend zur Seite stehen. Du wirst erleichtert sein, dass es Lösungen gibt die Dich und Deinen Hund einander wieder näherbringen. So dass Ihr gutgelaunt die Welt erobern könnt.

              In dem Stress Lass Nach Kurs lernst Du:

              • Deinen Hund so zu sehen und verstehen wie er wirklich ist
              • Übungen die deinen Hund fokussierter werden lassen
              • Enstpannungsübungen für Hund und Mensch
              • Bindungsübungen für ein harmonisches Miteineinander
              • Beschäftigungsmöglichkeiten für eine ruhige und effektive Auslastung deines Hundes
              • Deine Rolle zu erkennen und eine innere Haltung zu entwickeln die dir ein entspanntes Miteinander mit deinem Hund ermöglicht.

              Hole Dir die Tipps für ein besseres Training mit Deinem Hund!

              MELDE DICH NOCH HEUTE BEI MEINEM NEWSLETTER AN! 

              Verpasse keine interessanten Informationen und Termine!

              Cookie Consent mit Real Cookie Banner