Das Lernverhalten unserer Hunde – Themenabend

 

Hunde erziehen kann, mehr oder weniger, jeder. Hunde richtig erziehen jedoch nicht! Es geht nicht um Unterordnung – in welcher Form auch immer. Es geht um ein Miteinander, um ein Lernen und Gehorchen weil es dem Hund Freude macht mit seinem Menschen zusammen zu arbeiten.

 

Im Gehirn eines Hundes

Denn wer möchte nicht, dass sein Hund die im gegebenen Signale ausführt. Vielleicht ein paar Tricks zeigt. Im Alltag leicht zu handeln ist.

Das Alles mit einer guten Bindung zu seinem Menschen. Ohne Gewalt, ohne Hilfsmittel, ohne Unterordnung – dafür mit Verstehen des hündischen Lernverhaltens.

 

Nur wenn wir wissen wie der Hund lernt können wir unserem Vierbeiner das erwünschte Verhalten möglichst effektiv und artgerecht beibringen. Nur so wird der Hund ohne Stress zu einem verlässlichen „Partner“.

 

In unserem Vortrag geht es um:

 

  • lerntheoretische Hintergründe der modernen Hundeerziehung
  • die optimale Umsetzung im Hundetraining
  • Verstärker
  • Belohnung
  • Trainingsaufbau

 

________________________________________________________________________________________________________________________________

Das Lernverhalten unserer Hund – Themenabend

 

Freitags, 22.02.2019 um 19.30 Uhr

 

Teilnahmegebühr:  25 Euro, Teilnahme leider nur ohne Hund möglich

 

Jetzt anmelden zum Themenabend Lernverhalten oder noch Fragen: 0173 3151898