Mantrailing Workshop für Anfänger 

 

Beim Mantrailing sucht der Hund eine Person anhand deren Individualgeruch. Der Hund setzt seine Geruchsfähigkeit auf natürliche Weise ein. Diese Sucharbeit ist somit eine sinnvolle und artgerechte ganzheitliche Beschäftigung für unsere Familienhunde.

 

Mantrailing im OrtIhr Hund lernt selbstständig zu arbeiten. Sie unterstützen ihn nur falls es notwendig sein sollte.  Sie lernen Ihrem Hund zu Vertrauen und sich auf seine Entscheidungen zu verlassen. Das Trailen stärkt die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Vierbeiner.

Mantrailing für Familienhunde ist für alle Hunderassen und Hunde aller Alterstufen geeignet.

 

Es fördert die Konzentration des Hundes und stärkt dessen Selbstbewußtsein:

 

  • ängstliche Hunde werden selbstsicherer
  • jagdlich orientierte Hunde können durch das Trailen ihren Jagdtrieb kontrolliert ausleben
  • hiebelige Hunde lernen ruhiges Arbeiten
  • Sie als Hundehalter lernen Ihren Hund zu lesen und mit ihm zu kommunizieren

 

Der Inhalt des Workshops gliedert sich in Theorie und Praxis:

  • olfaktorische Leistung des Hundes
  • das Suchverhalten der Hunde
  • was benötige ich zum Mantrailing?
  • rund um die Geruchsspur und den Geruchsartikel
  • das Leinenhandling
  • erste Trails
  • lesen der Körpersprache

 

Haben Sie Lust Ihren Hund von einer neuen Seite kennenzulernen? Dann lassen Sie Sich von Ihrem Vierbeiner und seiner Riechfähigkeit überraschen.

 


 

Mantrailing Workshop für Anfänger

 

Sonntag, 29.04.2018 von 10 bis ca. 16:30 Uhr

 

Ort: Umgebung Schliengen/Kandern/Badenweiler

 

TeilnehmerInnenanzahl:  mit Hund 3 bis 6, ohne Hund 4

 

Teilnahmegebühr:  mit Hund 86 Euro, ohne Hund 49 Euro

 

Jetzt anmelden zum Mantrailing-Workshop oder noch Fragen: 0173 3151898